Beratung

Beratung Top-Pic


Beratung in der Apotheke

Ihr kompetentes Apotheken-Team berät Sie gern zu richtigen Einnahme Ihrer Medikamente. Die Wirkung der Arzneimittel kann ganz entscheidend durch den Einnahmezeitpunkt bestimmt sein. So ist es keinesfalls egal, ob Sie die Medikamente vor oder nach der Mahlzeit, mit Tee, Wasser oder Milch einnehmen. Grundsätzlich ist es richtig, die Arzneien mit Wasser einzunehmen, das Wasser kann auch aus der Leitung sein. Milch, Tee, Kaffee oder sogar Alkohol schränkt die Wirkung ein.

Zur Einnahme vor, oder nach dem Essen gibt es keine Regel - da müssen Sie uns bitte fragen.

Immer mehr Patienten kommen zu uns und bitten uns, kritisch über Ihre Medikamente zu schauen, um Wechselwirkungen auszuschließen. Sollten wir so etwas entdecken, verweisen wir zum Arzt, mit der Empfehlung die Therapie zu prüfen und gegebenenfalls umzustellen. Oftmals müssen wir aber feststellen, dass die Fachärzte nicht von der Therapie des Hausarztes wissen und umgekehrt. Es ist Ihre Pflicht als Patient, die Ärzte wechselseitig über neue Therapien in Kenntnis zu setzen.

Auch wenn Sie in der Apotheke etwas zusätzlich kaufen, müssen Sie uns über bestehende Einnahmen informieren.

Nur so lassen sich Nebenwirkungen und Wechselwirkungen vermeiden. Zu jeder Therapie zählt aber eine angepasste und gesunde Lebensweise. Was nützt die Therapie gegen erhöhte Blutfettwerte, wenn dann am Nachmittag die Sahnetorte gegessen wird. Sehr wertvoll zur Unterstützung dieser Beratung sind die Informationsbroschüren der Arzneimittelfirma ALIUD PHARMA®. Schon der Leitspruch der Firma "ALIUD PHARMA® gesunde Kompetenz" verspricht viel.

Sie kennen sicher die rot-weißen AL-Packungen aus unseren Apotheken.

Bei ALIUD PHARMA® überzeugt nicht nur die Qualität der Arzneimittel, sondern ALIUD PHARMA® stellt auch eine Menge nützlicher Informationsthemen zur Verfügung. Wir werden diese Broschüren gern nutzen und Ihnen im Rahmen der Beratung weitergeben. Diese Broschüren können Sie auf der Informations-Stele lesen. Gern geben wir Sie Ihnen auch mit nach Hause,