Asthma oder COPD?

Atemwegsliga-Detail-0-1

Asthma bronchiale

Asthma ist die Folge einer anhaltenden Entzündung. Die Atemwegen reagieren überempfindlich auf veschiedene Reize und sind zeitweise verengt. Die typischen beschwerden sind

  • Atemnot. Die Atemnot sist häufig anfallsartig und tritt vor allem nachts oder in den frühen Morgenstunden auf.
  • Pfeifendes Geräusch beim Atmen (Giemen),
  • Enggefühl in der Brust,
  • Husten.


COPD

Chronic Obstructive Pulmonary Disease / Chronisch-obstruktive Bronchitis mit und ohne Lungenemphysem

  • Chronisch bedeutet dauerhaft. COPD kann nicht geheilst, aber in ihrem Verlauf beeinflusst werden.
  • Obstruktiv heißt, dass die Atemwege verengt sind.
  • Eine Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchien.
  • Beim Lungenemphysem sind die Lungenbläschen und die ganz kleinen Atemwege (Bronchiolen) überbläht, verbunden mit einer Zerstörung des Lungengewebes.


Atemwegsliga-Detail-0-3