Vorgeburtliche Gleichberechtigung: Folsäure auch für Männer

aponet.de Schluss mit lustig: Rauchen, Alkohol, fettreiches Essen und tägliches Fast-Food sollten Männer, die sich mit dem Gedanken an Nachwuchs tragen, künftig lieber meiden. Denn wie sich Väter vor der Zeugung ernähren, könnte eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Nachwuchses spielen.

Frauen mit Kinderwunsch werden schon vor einer Schwangerschaft mit Tipps und guten Ratschlägen überhäuft. So ist zum Beispiel bekannt, dass eine ausreichende Versorgung mit Folsäure wichtig ist, um Fehlgeburten und Geburtsfehlern vorzubeugen. Für gesunden Nachwuchs spielt offensichtlich auch die Folsäure-Versorgung der Väter eine Rolle. Diese scheint ebenso wichtig zu sein, wie die der Mütter, schreiben die Forscher im Fachmagazin Nature Communications. Diese Erkenntnisse gewannen die…

Link zum Originalartikel