Eisprung macht Frauen fieser

aponet.de In der Zeit um den Eisprung herum verhalten sich Frauen anderen Frauen gegenüber gemeiner und sind daran interessiert, ihre Geschlechtsgenossinen zu übertrumpfen. Männer kommen bei ihnen jedoch sehr gut weg, wie US-amerikanische Forscher in mehreren Verhaltenstests ermittelt haben.

"Wir fanden heraus, dass Frauen in der Zeit des Eisprungs weniger dazu bereit waren, mit anderen Frauen zu teilen, als in den anderen Zyklusphasen", sagt Kristina Durante von der Universität von Texas in San Antonio. Die Forscher hatten Frauen in verschiedenen Zyklusphasen das sogenannte Diktatorspiel spielen lassen. Dabei steht einer Person ein festgelegter Geldbetrag zur Verfügung, den sie mit einer zweiten Person teilen darf – oder auch nicht. Während Frauen ohne Eisprung ungefähr die Hälfte ihres Geldbetrags mit einer Mitspielerin teilten, gaben Frauen…

Link zum Originalartikel