Gestose ("Schwangerschafts­vergiftung")

Bildquelle: © Jupiterimages/PhotoDisc
Teaser-Bild

Onmeda.de Der Begriff Gestose ("Schwangerschaftsvergiftung") umfasst alle Erkrankungen während einer Schwangerschaft, die mit einem erhöhten Blutdruck einhergehen (hypertensive Schwangerschaftserkrankungen). Eine Gestose tritt frühestens in der 20. Schwangerschaftswoche auf. Meist sind Frauen im letzten Drittel der Schwangerschaft betroffen.

Link zum Originalartikel