Testosteronmangel beim Mann im Alter (Andropause, "Wechseljahre beim Mann")

Bildquelle: © Jupiterimages/Wavebreak Media
Teaser-Bild

Onmeda.de Etwa ab dem 40. Lebensjahr nimmt der Anteil an Testosteron im Blut bei Männern kontinuierlich ab. Dadurch kann ein altersbedingter Testosteronmangel entstehen – die sogenannte Andropause.

Link zum Originalartikel