Vegan ernähren auch was für Diabetiker?

aponet.de Vegane Ernährung liegt im Trend. Aber was ist das eigentlich genau und können sich auch Diabetiker so ernähren? Im folgenden Interview erklärt Ellen Althaus, Ernährungsberaterin/DGE und Diabetesberaterin/DDG von der Ernährungsambulanz des Universitätsklinikums Frankfurt, was dabei zu beachten ist.

Althaus: Bei dieser Ernährungsweise verzichtet man komplett auf tierische Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Milch und Milchprodukte sowie Honig. Es gibt Veganer, die auch abseits der Ernährung jegliche Produkte vom Tier ablehnen, zum Beispiel Schuhe oder Kleidung aus Leder. Althaus: Vegetarische Ernährung ist der Oberbegriff für verschiedene Formen der fleischfreien Ernährung. Menschen mit Diabetes, die auf Fleisch verzichten möchten, empfehlen wir in unserer Sprechstunde die sogenannte ovo-lacto-vegetabile Ernährung. Dabei wird kein Fleisch und Geflügel verzehrt, aber Milch, Milchprodukte und Eier gegessen. Wir empfehlen zudem, regelmäßig Fisch zu essen. Mit der ovo-lacto-vegetabilen Ernährung inklusive Fisch, kann man alle Nährstoffe in ausreichender…

Link zum Originalartikel