Die Pille danach: Nun auch rezeptfrei

Bildquelle: © iStock
Teaser-Bild

Onmeda.de Kondom gerissen, die Pille falsch eingenommen oder im Rausch der Gefühle die Verhütung vergessen – eine Verhütungspanne kann schnell passieren. Um nach einem solchen Missgeschick eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern, können Frauen auf die sogenannte "Pille danach" zurückgreifen. Frauen bekommen die Pille danach rezeptfrei in der Apotheke – Mädchen unter 14 Jahren benötigen dafür die Zustimmung ihrer Eltern.

Link zum Originalartikel