Rauchen: Weniger Menschen wollen aufhören

aponet.de Eine Veränderung des Lebensstils könnte bei Menschen mit erhöhtem Risiko helfen, einer Herz-Kreislauf-Erkrankung vorzubeugen. Dazu gehört für Raucher auch ein Rauchstopp. Doch wie aus einer neuen Auswertung hervorgeht, verhallen solche Ratschläge offenbar oft ungehört.

Europäische Wissenschaftler hatten untersucht, wie gut Präventionsmaßnahmen für Menschen mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in einem Zeitraum von sieben Jahren von den Betroffenen umgesetzt worden waren. Das Ergebnis war ernüchternd: So blieb die Zahl der Raucher in dieser Gruppe offenbar konstant…

Link zum Originalartikel