Das Immunsystem

Bildquelle: © Jupiterimages/Digital Vision
Teaser-Bild

Onmeda.de Tagtäglich kommen wir mit Krankheitserregern in Kontakt. Die meisten davon gelangen jedoch gar nicht erst in den Körper, sondern scheitern bereits an äußeren Barrieren, wie Haut und Schleimhäuten. Trotzdem gelingt es Viren, Bakterien & Co. immer wieder, in den Körper einzudringen. Dann wird das Immunsystem aktiv und greift ein.

Link zum Originalartikel