Marburg-Virus-Infektion

Bildquelle: © Jupiterimages/Keith Levit Photography
Teaser-Bild

Onmeda.de Die Marburg-Virus-Infektion ist eine schwere Infektionskrankheit. Die fieberhafte Erkrankung löst starke Blutungen (Hämorrhagien) der Organe aus und wird deshalb auch hämorrhagisches Fieber genannt.

Link zum Originalartikel