Reizdarm

Bildquelle: © Jupiterimages/iStockphoto
Teaser-Bild

Onmeda.de Der Begriff "Reizdarm", fachlich "Reizdarmsyndrom (RDS)", steht für eine sehr häufige Funktionsstörung des Verdauungstrakts. Ein Reizdarm führt zu einer Reihe unterschiedlicher, immer wiederkehrender Beschwerden, die meist über lange Zeit in ähnlicher Form auftreten.

Link zum Originalartikel