Zuzahlung: Neues Gesetz entlastet Familien

aponet.de Ende Juli ist das ein Gesetz in Kraft getreten, das für einige finanzielle Entlastungen für Familien sorgt: Das "Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergelds und des Kinderzuschlags" wirkt sich auf die Berechnung der Einkommensgrenze für die Befreiung von der Medikamenten-Zuzahlung durch die Krankenkassen aus. Der Rechner auf der Website von aponet.de berücksichtigt das bereits.

Mit dem neuen Gesetz werden der Kinderfreibetrag, das Kindergeld, der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und der Kinderzuschlag für Geringverdiener angehoben. Der Kinderfreibetrag steigt rückwirkend ab 1. Januar 2015 um 144 Euro auf 7.152 Euro und im Jahr 2016 um weitere 96 Euro auf 7.248 Euro. Da der…

Link zum Originalartikel