Händewaschen: Schutz vor Infektionen

Bildquelle: © iStock
Teaser-Bild

Onmeda.de Sich regelmäßig die Hände zu waschen, kann das Risiko für Infektionskrankheiten wie Erkältung, Grippe oder Durchfall nachweislich deutlich verringern. Die meisten waschen sich die Hände jedoch entweder viel zu selten, ohne Seife – oder einfach zu kurz.

Link zum Originalartikel