Herz-Kreislauf, Krebs, Diabetes: Körpergröße beeinflusst Krankheitsrisiko

aponet.de Weltweit werden Menschen immer größer. Im Hinblick auf die Gesundheit kann dies manchmal Vorteile haben – aber offenbar auch Nachteile. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher aus Deutschland und den USA, die sich dem Zusammenhang zwischen der Körpergröße und Volkskrankheiten gewidmet hatten.

Wie aus ihrer Studie hervorgeht, beeinflusst die Körpergröße das Risiko bei einer Reihe von weit verbreiteten Krankheiten. So haben große Menschen im Vergleich zu kleineren ein niedrigeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes, aber ein höheres Risiko für Krebs. Das berichten die Forscher in der Fachzeitschrift The Lancet. "Epidemiologische Daten zeigen,…

Link zum Originalartikel