Verkalkte Arterien deuten auf viele Krankheiten hin

aponet.de Eine Kalkbestimmung der Herzkrankgefäße, der sogenannte koronare Calcium-Score, kann nicht nur Hinweise geben, wie es um die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems bestellt ist. Hohe Werte könnten auch auf Krebs, Nieren- und Lungenkrankheiten hindeuten.

Bei etwa 27 Prozent der Studienteilnehmer, die besonders hohe Calcium-Werte von über 400 hatten, wurde eine Erkrankung diagnostiziert, die nicht das Herz-Kreislauf-System betraf. Lagen die Calcium-Werte bei null, galt das nur für elf Prozent der Teilnehmer. Das berichten die Forscher um Michael Blaha von der Johns Hopkins University in den USA online im Journal of the American College of…

Link zum Originalartikel