Fehlt es Veganern an Nährstoffen?

aponet.de Veggie ist in. Immer mehr Menschen stellen ihr Leben auf eine vegetarische oder sogar vegane Ernährung um. Während die Vorzüge der Pflanzenkost bekannt sind, bleibt die Sorge, ob nicht gerade Veganern, die auf sehr viele Nahrungsmittel bewusst verzichten, nicht doch etwas fehlt.

Forscher der Mayo Clinic in den USA waren dieser Frage nachgegangen und kamen zu dem Ergebnis, dass eine vegane Lebensweise ohne jegliche Art von tierischen Produkten nicht zwangsläufig zu einem Mangel an Eiweiß führen muss. Anders als oft vermutet, nahmen Veganer nicht zu wenig Eiweiße zu sich und hatten auch keinen Mangel an den Grundbausteinen der Proteine. Dies berichten die…

Link zum Originalartikel