Jogging: Regelmäßiges Laufen nützt den Knien

aponet.de Wer regelmäßig die Laufschuhe schnürt, schadet damit den Knien nicht. Zu diesem Schluss kamen US-amerikanische Mediziner und dämpfen damit die Sorge, dass regelmäßiges Laufen die Knie überlasten und dadurch zur Entstehung von Arthrose beitragen könnte.

Das Risiko für eine Arthrose des Kniegelenks erhöhe sich durch gewohnheitsmäßiges Laufen nicht. Das gelte für jedes Lebensalter. Der Sport könne sogar dazu beitragen, dass die schmerzhafte Gelenkerkrankung gar nicht erst entstehe, stellte Dr. Grace Hsiao-Wei Lo vom Baylor College of Medicine auf einer Tagung von Rheumatologen in Boston, USA, fest. In ihrer Studie litten Testpersonen, die egal in welchem Alter regelmäßig joggten, weniger häufig unter Knieschmerzen, sie hatten weniger im…

Link zum Originalartikel