Erkältung: Was hilft wirklich?

aponet.de Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Kopf schmerzt: In der kalten Jahreszeit kommt kaum jemand um eine Erkältung herum. Was hilft, um möglichst schnell wieder fit zu werden? Und wie lässt sich einer Erkältung vorbeugen? Professor Dr. Robert Fürst vom Institut für pharmazeutische Biologie der Universität Frankfurt am Main hat zahlreiche Studien zur Wirksamkeit von pflanzlichen Präparaten kritisch unter die Lupe genommen.

Ein grippaler Infekt wird zu 95 Prozent von Viren verursacht. "Hier sind Antibiotika machtlos, behandeln können wir nur die Symptome", sagt Fürst auf einem internationalen Fortbildungskongress der Bundesapothekerkammer in Schladming, Österreich. Hierfür gibt es zahlreiche rezeptfreie Präparate in der Apotheke. Pflanzliche Medikamente, auch Phytopharmaka genannt, machen einen großen Teil davon aus. "Viele dieser Arzneimittel werden in…

Link zum Originalartikel