Gewicht halten in den Wechseljahren

aponet.de Mit dem Eintritt in die Wechseljahre verändert sich für Frauen so einiges: Neben Hitzewallungen, Schlafstörungen, Herzrasen oder Scheidentrockenheit bemerken viele Frauen, dass es nicht mehr so leicht ist, das Gewicht zu halten. Die gute Nachricht ist: Sport und Bewegung helfen auch in dieser Lebensphase.

Selbst Frauen, die zuvor viel Zeit im Sitzen verbracht haben, hilft regelmäßiger Sport, das Gewicht zu kontrollieren und Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen in Schach zu halten. Zu diesem Ergebnis kommt eine spanische Studie, in der 234 Frauen zwischen 45 und 64 Jahren an einem 20-wöchigen…

Link zum Originalartikel