Bluthochdruck: Bei Kindern keine Seltenheit

aponet.de Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die aufgrund von Übergewicht einen zu hohen Blutdruck haben, hat deutlich zugenommen. Mediziner fordern daher, dass Kinderärzte den Blutdruck im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen kontrollieren sollten und haben dies in einer europäischen Leitlinie festgehalten.

"Ab dem 3. Lebensjahr sollte dies bei jeder ärztlichen Vorstellung erfolgen", sagt Professor Dr. med. Elke Wühl, Mitglied der Kommission Hypertonie bei Kindern und Jugendlichen der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL). Jedes vierte Kind mit Fettleibigkeit leide unter Bluthochdruck, bei Kindern mit Übergewicht seien es etwa sieben Prozent. Aber auch normalgewichtige…

Link zum Originalartikel