Ein Glas Wein pro Tag erhöht das Risiko für Brustkrebs

aponet.de Ein Glas Wein oder anderer Alkohol lässt das Risiko für Brustkrebs ansteigen. Wer sich hingegen regelmäßig beim Sport anstrengt, senkt damit sein Risiko. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus den USA, die den Einfluss des Lebensstils auf das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, untersucht hat.

Ein kleines Glas Wein oder Bier pro Tag lässt bei Frauen vor der Menopause das Brustkrebsrisiko um fünf Prozent ansteigen. Bei Frauen nach der Menopause sogar um neun Prozent. Junge Frauen, die besonders häufig einem anstrengenden Sport nachgingen, zum Beispiel Rennen oder schnelles Radfahren, hatten dagegen ein 17 Prozent niedrigeres Erkrankungsrisiko als…

Link zum Originalartikel